Neues Pumpwerk Schön in Betrieb

 A Homepage

Das neue Pumpwerk Schön, Creglingen

 

Neues Pumpwerk Schön in Betrieb genommen

Im März 2020 wurde das neu errichtete Pumpwerk Schön, Creglingen, welches den Wasserturm Schön über eine ebenso neu gebaute Zuleitung mit 700 m Länge speist, in Betrieb genommen. Das alte Pumpwerk wurde zwischenzetlich abgebrochen.

Die Maßnahme sichert die Wasserversorgung in Schön für die nächsten Jahrzehnte.

Das alte Pumpwerk aus dem Jahr 1958 mit einer Wasserkammer Volumen 18 cbm versorgte den Ortsteil Schön über eine ebenso alte Druckleitung zum Wasserturm Schön mit Trinkwasser. Das alte Pumpwerk entsprach nicht mehr den heutigen Anforderungen der Regeln und Technik an die Trinkwasserversorgung. Die alte Druckleitung erzeugte einen sehr hohen Druckverlust mit höherem Energieverbrauch. Auch der Wasserbedarf in Schön ist gestiegen, so dass der Neubau 2 Wasserkammern mit je 15 cbm beinhaltet.

Mit dem Neubau wurde im September 2019 begonnen. Die überwiegenden Bauteile wurden unterirdisch errichtet. Die beiden Wasserkammern sowie der Rohrkeller wurden als Bauteile aus gewickeltem glasfaserverstärkten Kunststoff (GFK) geliefert und verbaut. Neben der hydraulischen Einrichtung wurden neue Pumpen eingebaut und oberirdisch das Bediengebäude errichtet. Im Oktober 2020 wurde das neue Pumpwerk noch auf das Leitsystem zur Fernüberwachung aufgeschaltet. Die Kosten des Bauprojekts betrugen 650.000 €.

 

Homepage 1

Homepage2

 

HOempage 3

HOempage 4

 

 

 

Drucken E-Mail