Trinkwasseranalysen 2017

Trinkwasseranalysen

Die Wasserversorgungsunternehmen sind nach § 21 TrinkwV 2001 verpflichtet, die Verbraucher über die Qualität des zur Verfügung gestellten Wassers zu informieren.

Das vom Zweckverband Hohenloher Wasserversorgungsgruppe an den Verbraucher abgegebene Trinkwasser entspricht den Vorschriften der Trinkwasserverordnung.

Die nachfolgenden Ergebnisse werden ebenso einmal im Jahr in den Mitteilungsblättern der Gemeinden veröffentlicht.

Weitere Untersuchungsergebnisse können bei der Betriebsführungsstelle des Zweckverbands
(Tel.: 07953/9890-0) erfragt werden.

Die genauen Ergebnisse der Wasseranalysen zu den einzelnen versorgten Ortschaften finden Sie hier:

 
Wassseranalysen (Dez. 2017)
Gemeinde Bereich Daten
Blaufelden Hauptort und Teilorte  pdfTrinkwasseranalyse2017
Creglingen Hauptort und Teilorte, nicht Waldmannshofen und Sechselbach pdfTrinkwasseranalyse2017
Gerabronn Hauptort und Teilorte  pdfTrinkwasseranalyse2017
Kirchberg/Jagst Gaggstatt, Hornberg, Lobenhausen, Mistlau, Weckelweiler pdfTrinkwasseranalyse2017
Kirchberg/Jagst Diembot pdfTrinkwasseranalyse2017
Mulfingen Ochsental und Simprechtshausen  pdfTrinkwasseranalyse2017
Niederstetten
versorgter Teil
Niederstetten-Sperrlohe, Ost und Frickental; Adolzhausen, Oberstetten, Rinderfeld, Wermutshausen, Wildentierbach, Vorbachzimmern pdfTrinkwasseranalyse2017
Rot am See-Hochzone Hauptort im Bereich Wasserturm, Altgemeinde Beimbach, Brettenfeld, und Niederwinden-Süd pdfTrinkwasseranalyse2017
Rot am See-Niederzone Hauptort, Musdorf, Niederwinden-Nord, Oberwinden pdfTrinkwasseranalyse2017
Rot am See Werdeck pdfTrinkwasseranalyse2017
Rot am See Brettheim, Buch, Hausen am Bach, Hertershofen, Hilgartshausen, Kleinansbach, Kühnhard, Reinsbürg, Reubach, Weikersholz pdfTrinkwasseranalyse2017
Satteldorf Triftshausen pdfTrinkwasseranalyse2017
Schrozberg Hauptort und Teilorte pdfTrinkwasseranalyse2017
Wallhausen Michelbach/Lücke-Nord pdfTrinkwasseranalyse2017
Wallhausen Hengstfeld, Schönbronn, Michelbach/Lücke-Süd, Roßbürg, Asbach, Limbach pdfTrinkwasseranalyse2017
Weikersheim Neubronn, Oberndorf pdfTrinkwasseranalyse2017
 
Nicht von der HWG versorgt werden folgende Orte
Creglingen Sechselbach und Waldmannshofen
Kirchberg/Jagst Kirchberg/J.-Hauptort und Teile der Altgemeinde Lendsiedel
Niederstetten Altgemeinden Herrenzimmern, Pfitzingen und Rüsselhausen
Rot am See Herbertshausen und Thomasmühle
Wallhausen Wallhausen-Hauptort und Schainbach

Die Ergebnisse der Wasseranalysen zu weiteren versorgten Ortschaften finden Sie hier:

→ für Bieberehren-Klingen
    siehe hier: pdfTrinkwasseranalyse2017

für Rothenburg o.d.T.-Reusch
    siehe hier: pdfTrinkwasseranalyse2017

für Langenburg-Hürden
    siehe hier: pdfTrinkwasseranalyse2017

Drucken E-Mail

Wir verwenden auf unserer Internetseite Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen. Ich stimme zu. Ich lehne ab.